Geschichte des Patriziates und der Gemeinde

Am 16. Dezember 2012 wurde in Taverne der über 700-seitige Band gedruckt von der Fratelli Roda SA vorgestellt:

HOMINES LOCI TORREXELLE ET TABERNARUM

Das Buch erzählt die Geschichte des Patriziats und der Gemeinde Torricella-Taverne.
Ein hochwertiges Buch bestehend aus 784 Seiten und mehr als 1'000 Bildern. Wichtige Persönlichkeiten waren bei der offiziellen Präsentation anwesend: der Regierungsrat Norman Gobbi, der Präsident der Komission des Buches Gianfranco Giabbani, der Präsident des Patriziates Giorgio Albertolli, der Gemeindepräsident Tullio Crivelli, Herr Zanetti als Vertreter der kantonalen Vereinigung der Patriziate, Herr Giuseppe Chiesi und natürlich die zwei Buchautoren Raimondo Locatelli und Adriano Morandi. Ein wichtiger Beitrag wurde von den zwei Co-Autoren Giorgio Conti und Peppino Manzoni geliefert und durch viele Personen die Informationen, Bilder und diverses Material zur Verfügung gestellt haben. Das Buch wird vom Patriziat Torricella-Taverne herausgegeben und wurde von der Fratelli Roda SA gedruckt. Es ist an der Kanzlei Torricella-Taverne erhältlich.