Zurück zum Normalzustand

Nach und in Übereinstimmung mit der 'Verordnung 2 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) vom 13. März 2020 (Stand: 30. April 2020)' des Bundesrates wird unser Unternehmen ab dem 11.05.2020 seine normale Tätigkeit, so weit wie möglich, wieder aufnehmen. Es geht um Arbeitsschichten und Personalbeschäftigung.
 
In den von diesem Notfall geregelten Wochen haben wir alles getan, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen und gleichzeitig die Unannehmlichkeiten für unsere Kunden auf ein Minimum zu reduzieren.
 
Wir sind davon überzeugt, dass wir auch dank des von allen gezeigten Verständnisses, die Vorgaben sehr gut umsetzen konnten, insbesondere in der Anfangsphase der Krise, welche uns zu grossen organisatorischen Veränderungen geführt hat.
 
Die Fratelli Roda SA wird weiterhin nach dem von uns speziell ausgearbeiteten Unternehmensschutzplan arbeiten, welcher von den Bundesbehörden gefordert wird, und alle neuen Bestimmungen befolgen und umsetzen.
 
Marco Roda
Generaldirektor
Fratelli Roda SA