Falten & Kleben

BOBST ALPINA II
150'000 Packungen/Stunde mit Inline-Qualitätskontrolle:  Vorrichtung zum Lesen von Codes, zur Feststellung der vorhandenen Menge an Klebstoff sowie Vorrichtung zum Ausstossen nicht-konformer Verpackungsarten bei jeder
x-beliebigen Geschwindigkeit.
Ausschliesslich für Verpackungen von Pharma- und Kosmetikprodukten.

 

BOBST CARTONPACK II
Einschachtler, der den automatisierten Produktionsvorgang der Falt-Klebe-Linie für Pharma- und Kosmetikprodukte von BOBST abschliesst.

 

BOBST EXPERTFOLD 110
Essentielle Leistungsmerkmale dieser Maschine sind grosse Flexibilität, ausserordentliche Produktivität, einen hohen Zuverlässigkeitsgrad, unvergleichliche Benutzerfreundlichkeit und Qualität.

 

Die erste BOBST ACCUCHECK in der Schweiz
Als erste Kartonverarbeiterin in der Schweiz und dritte auf der Welt wendet Fratelli Roda SA, seit Oktober 2012, die ACCUCHECK-Technologie von BOBST an, die zur Inline-Qualitätskontrolle entwickelt wurde. Ist der Kartonzuschnitt einmal in die Faltschachtel-Klebemaschine eingeführt, werden Mängel mit einer ausserordentlichen Geschwindigkeit erkannt: bis zu 80‘000 Verpackungen pro Stunde werden überprüft!

Sie können sicher sein, dass 100% Ihrer Verpackungen kontrolliert wurden (besonders wichtig für Lieferungen nach Japan) und zusätzlich sparen Sie Zeit bei Ihrer Qualitätskontrolle.

Weil ACCUCHECK das für Sie tut.

 

Video packaging